Folgen Sie uns auf: Externer link zur Twitter-Seite Externer link zur Facebook-Fanseite

proConcept Gesellschaft für Projektentwicklung- und durchführung AG

Pressemitteilungen

In regelmäßigen Abständen geben wir Pressemitteilungen zu unterschiedlichen Verbraucherthemen heraus, die immer wieder gern von Zeitungen und Zeitschriften gedruckt und zitiert werden. Unser Ziel ist es natürlich, die Menschen über ihre Rechte zu informieren und ihnen Möglichkeiten zu geben, diese auch einzufordern.

19.12.2012 | pro Concept AG | pro Concept AG

Dauereinsatz für den Verbraucherschutz trägt Blüten

Erfolgsquote von LV-Doktor so positiv wie nie

Was früher undenkbar war, ist heute Realität - immer mehr Verbraucher wollen ihre Lebensversicherung kündigen und fordern ihr gesamtes eingezahltes Geld zurück. Dank www.lv-doktor.de mit Erfolg.
Noch vor wenigen Jahren wurden Lebensversicherungen und private Rentenversicherungen als profitable Geldanlage und Altersvorsorge angepriesen. Ein Skandal, wie Jens Heidenreich, Direktor der proConcept AG und Initiator des Projekts LV-Doktor, findet. Denn was Kunden oftmals nicht wissen und scheinbar kompetente Versicherungsmakler gern verschweigen, ist, dass nicht der vollständige Monatsbeitrag in den Deckungsstock der Versicherung fließt. In den ersten Jahren der Versicherung - und diese können laut Verbraucherschützern durchaus eine ganze Dekade ausmachen - werden von den eingezahlten Beiträgen Vermittlungsgebühren und Verwaltungskosten abgezogen.

mehr lesen ...

06.12.2012 | proConcept AG | proConcept AG

Lebensversicherung: Nachzahlung für Millionen Kunden?

Lebensversicherungsbranche in Aufruhr: Anhaltend niedrige Zinsen,  sinkende Neuabschlüsse und die steigende Stornozahlen – all das bereitet den Versicherungsunternehmen große Probleme. Jährlich werden etwa über 20 Prozent mehr Verträge gekündigt als neu abgeschlossen, die Krise ist da vorprogrammiert. Die Versicherer befürchten zusätzlich ein Grundsatzurteil, welches eine Nachzahlung in Milliardenhöhe bedeuten würde. Für jeden ehemaligen Versicherungsnehmer würde dieses Urteil eine Nachzahlung in Höhe von etwa 4.000 Euro bedeuten.

mehr lesen ...

23.11.2012 | proConcept AG | proConcept AG

Wer seine Lebensversicherung eigenständig kündigt, nimmt ungewollt Einbußen in Kauf

Es gibt eine Vielzahl von Gründen, warum eine Lebensversicherung gekündigt wird. Es kann sein, dass die Raten für die Versicherung wegen Arbeitslosigkeit nicht mehr geleistet werden können, dass mit der Versicherung aber auch ein neues Auto finanziert werden soll oder auch, dass der Versicherungsnehmer mit der Rendite unzufrieden ist und aus dem Vertrag aussteigen möchte. Leider ist die Kündigung einer Lebensversicherung bisher immer nur ein gutes Geschäft für die Lebensversicherung, denn ausgezahlt wird immer nur der sogenannte Rückkaufwert. Dieser kann aber erheblich unter den eingezahlten Beiträgen liegen – für viele Kunden ein wirkliches Minusgeschäft. Hintergrund ist, dass die Versicherer ihre Gebühren und Vermittlungsprovisionen in den ersten Jahren mit den gezahlten Prämien verrechnen. Daher wächst das Kapital einer Lebensversicherung in der Regel erst ganz zum Schluss in erheblichem Umfang.

mehr lesen ...

21.09.2012 | proConcept AG | proConcept AG

Ehemalige Lebensversicherte erhalten endlich ihr Geld zurück? LV-Doktor geht in tausenden Fällen gerichtlich gegen Versicherungen vor

• LV-Doktor (www.lv-doktor.de) betreut aktuell 50 Verfahren vor dem BGH sowie eins vor dem EuGH

• Versicherungswirtschaft befürchtet Grundsatzurteil – Verbraucher hoffen auf das längst überfällige Eugh-Grundsatzurteil und ihre Milliarden Rückzahlungen

• Mit dem Online-Rechner auf www.rueckkaufswertrechner.de können Verbraucher eigenständig, schnell und kostenfrei prüfen, wie hoch der eigene Verlust bei ihrer Lebensversicherung ist
 
Langsam wird es eng für die mächtige deutsche Versicherungsbranche. Binnen weniger Monate wurde für LV-Doktor, ein Projekt des internationalen Unternehmens proConcept AG, zum 50. Mal der Weg zum Bundesgerichtshof (BGH) gerichtlich geebnet. Dabei geht es um nicht weniger als die Frage, ob sämtliche seit 1994 abgeschlossene deutsche Lebensversicherungs- und Rentenversicherungsverträge europarechtswidrig sind. Versicherungsunternehmen fürchten jedoch Rückzahlungen in Milliardenhöhe.

mehr lesen ...

07.09.2012 | proConcept AG | proConcept AG

Wegen Hartz IV Lebensversicherungen verkaufen?

Die Versicherungswirtschaft muss es zugestehen: Die Zahl der Menschen nimmt zu, die ihre Lebensversicherung vorzeitig kündigen. Von etwa vier Millionen Verträgen pro Jahr ist die Rede. Genaue Angaben möchte der Gesamtverband der Versicherungswirtschaft (GDV) am liebsten vermeiden.

mehr lesen ...

Erfahrungen & Bewertungen zu proConcept AG anzeigen
100ppChartsNewcomer Das Partnerprogramm der proConcept AG wurde 2010 von 100ppCharts auf den 1. Platz gewählt.