Folgen Sie uns auf: Externer link zur Twitter-Seite Externer link zur Facebook-Fanseite

proConcept Gesellschaft für Projektentwicklung- und durchführung AG

Pressemitteilungen

In regelmäßigen Abständen geben wir Pressemitteilungen zu unterschiedlichen Verbraucherthemen heraus, die immer wieder gern von Zeitungen und Zeitschriften gedruckt und zitiert werden. Unser Ziel ist es natürlich, die Menschen über ihre Rechte zu informieren und ihnen Möglichkeiten zu geben, diese auch einzufordern.

04.12.2014 | proConcept Research | SIM LV-Doktor Team

Rückerstattungen aus Kreditverträgen: Banken spielen auf Zeit / So lassen Kunden sich nicht ausspielen und retten ihre Ansprüche vor der drohenden Verjährung

Kaum ein Finanzportal, Verbraucherforum oder Ratgebermagazin, das dieser Tage nicht über die Rückerstattungsanprüche aus Kreditverträgen berichtet. Und wen wundert’s, beläuft sich die Gesamtsumme der erstattungsfähigen Gelder aus fehlerhaften Kreditverträgen nach Expertenmeinung immerhin auf rund 10 Milliarden Euro. Und ein Großteil dieser Ansprüche droht auch noch zum Jahresende zu verjähren. Deshalb werden Verbraucher überall zur Eile ermahnt. Aber bringt übereiltes Handeln tatsächlich Erfolg und die gewünschten Rückerstattungen von den Banken?

Die Profis von DARLEHENSnotruf versuchen Licht ins Dunkel fehlerhafter Verträge, Verjährungsfristen und Widerrufschreiben zu bringen.
 

mehr lesen ...

02.12.2014 | proConcept Research | SIM LV-Doktor Team

Ins Minus gespart! / Was bei Vertragsende übrig bleibt & wie LV-Kunden Einbußen verhindern

Längst pfeifen es die Spatzen von den Dächern: Lebens- und Rentenversicherungen sind keine geeigneten Spar- und Altersvorsorgemodelle mehr. Dabei überraschen die mageren Renditen und immer weiter sinkende Überschussbeteiligungen sicher kaum noch einen Verbraucher. Dass aber in vielen Fällen nicht einmal mehr der Kapitalerhalt gewährleistet ist, dürfte einer Vielzahl von Versicherungsnehmern leider immer noch nicht bewusst sein. Anders ist es nicht zu erklären, dass nicht noch viel mehr Menschen vorzeitig ihre Lebensversicherung kündigen, als es ohnehin schon tun.

mehr lesen ...

01.12.2014 | proConcept Research | SIM LV-Doktor Team

Blick auf die bereits gekündigte Lebensversicherung lohnt / (Ehemalige) Kunden haben Anspruch auf Sparzinsen – auch aus bereits abgegoltenen Verträgen

Trotz verschiedener höchstrichterlicher Urteile zur korrekten Berechnung der Mindestrückkaufswerte erhalten zahlreiche Versicherungsnehmer nach wie vor viel zu geringe Rückerstattungen von den Versicherungsgesellschaften, wenn sie vorzeitig ihre Lebensversicherung kündigen. „In vielen Fällen berechnen die Gesellschaften ungerechtfertigt hohe Abschluss- und Stornokosten und schmälern somit die Auszahlungen beträchtlich“, weiß Jens Heidenreich, Pressesprecher der proConcept und deren Verbraucherschutzprojekt LV-Doktor aus Erfahrung zu berichten.

mehr lesen ...

24.11.2014 | proConcept Research | SIM LV-Doktor Team

OLG Stuttgart spricht Versicherungsvertretern Grundrechte ab / Außerordentlicher Pressetermin zum spektakulären Fall Walter E.

Der von den proConcept-Anwälten betreute Fall Walter E. gegen die Allianz sorgt seit dem letzten Jahr für viel Aufsehen in der Lebensversicherungsbranche. Der Grund: Der ehemalige Allianz-Kunde hatte die Rückabwicklung seines Lebensversicherungsvertrages und die damit verbundene Rückzahlung sämtlicher einbezahlter Prämien nebst Zinsen gefordert und sich, unterstützt von proConcept, erfolgreich bis vor den Europäischen Gerichtshof geklagt.

mehr lesen ...

20.11.2014 | proConcept Research | SIM LV-Doktor Team

10 Milliarden Euro drohen zu verfallen! / Nur noch wenige Wochen Zeit für Kreditkunden, um Rückerstattungen zu beantragen

Experten beziffern das Gesamtvolumen an möglichen Rückerstattungen aus fehlerhaften Kreditverträgen auf rund 10 Milliarden Euro. Geld, das Kreditnehmer in den nächsten Tagen unbedingt zurückfordern sollten, denn die Ansprüche einer Vielzahl von Betroffenen verjähren Ende Dezember.

Kunden sollten nicht einfach zusehen, wie die Kreditinstitute sich unrechtmäßig die Gelder ihrer Kunden einverleiben. In vielen Verträgen steckt eine Menge Geld, auf das die Kreditnehmer Anspruch haben und das diese sicher gut gebrauchen können.“, meint der Pressesprecher von DARLEHENSnotruf – dem Verbraucherschutzprojekt der proConcept – Jens Heidenreich.
 

mehr lesen ...

Erfahrungen & Bewertungen zu proConcept AG anzeigen
100ppChartsNewcomer Das Partnerprogramm der proConcept AG wurde 2010 von 100ppCharts auf den 1. Platz gewählt.