Folgen Sie uns auf: Externer link zur Twitter-Seite Externer link zur Facebook-Fanseite

proConcept Gesellschaft für Projektentwicklung- und durchführung AG

Im Focus

« zurück

Prozessfinanzierer proConcept GmbH finanziert die Auseinandersetzung Frankonia / Futura

19.11.2004 | Newsletter 93 vom 18.11.2004 Rechtsanwaltskanzlei Dr. Schulte

19.11.2004

Prozessfinanzierer proConcept GmbH finanziert die Auseinandersetzung Frankonia / Futura


Die auf die Durchführung von Schadenersatzklagen gegen unlautere Kapitalanlagegesellschaften spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei Dr. Schulte, Berlin teilte in ihrem Newsletter 93 vom 18.11.2004 die Kooperation mit unserem Hause mit: Prozessfinanzierer wollen Anlegerschutzklagen finanzieren. Der auf den Bereich des Kapitalanlagenrecht spezialisierte Prozessfinanzierer proConcept GmbH hat seine Bereitschaft signalisiert, Kapitalanleger, die Beteiligungen bei der Frankonia Gruppe gezeichnet haben, zu begleiten. Das bedeutet, dass die Kos­ten des Verfahrens und damit das Risiko des Prozesses durch den Prozessfinanzierer getragen wird. Diesem Vorteil für den Anleger steht der Nachteil gegenüber, dass im Falle des Obsiegens einen vorher auszuhandelnden Betrag als prozentuale Quote von dem bei der Gegenseite einzutreibenden Betrag zu erhalten. Diese Möglichkeit ist insbesondere dann interessant, wenn die Partei einen sehr hohen Streitwert einklagen möchte, sich jedoch wirtschaftlich nicht in der Lage dazu sieht, den Prozess aus eigenen Mitteln zu finanzieren. Diese Prozessfinanzierer werden in der Regel erst dann aktiv, wenn nach der zumindest vorläufigen Einschätzung das Obsiegen in den Auseinandersetzungen sowie die Beitreibbarkeit der Forderung aufgrund der Solvenz der Gegenseite wahrscheinlich ist. Da die Frage der Kosten bei der Geltendmachung von Rechten durch Rechtsanwälte immer auch ein wichtiger Diskussionspunkt ist, sollte diese Möglichkeit der Finanzierung durch Dritte nicht aus den Augen verloren werden. Der Prozessfinanzierer proConcept GmbH ist weder personell noch wirtschaftlich mit den Rechtsanwälten verbunden und behält sich selbstverständlich die individuelle Prüfung von Ansprüchen vor. Aus wirtschaftlichen Erwägungen ist das Ziel des Prozessfinanzierers, möglichst Prozesse verschiedener Geschädigter zu verbinden. Auch wir freuen uns über diesen neuen Kooperationspartner und sind uns sicher, mit diesem neue zusätzliche Fachkompetenzen insbesondere im Bereich Darlehen und Beteiligungen gebunden zu haben.

Kommentar schreiben

Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)

Ihr Kommentar*

Ich möchte bei neuen Kommentaren per E-Mail benachrichtigt werden

Bitte geben Sie aus Sicherheitsgründen den Bestätigungscode ein, um Ihren Kommentar hinzuzufügen.


CAPTCHA Image
* neu laden

* Pflichtfelder

Erfahrungen & Bewertungen zu proConcept AG anzeigen
100ppChartsNewcomer Das Partnerprogramm der proConcept AG wurde 2010 von 100ppCharts auf den 1. Platz gewählt.